Orientierung im Wald ist Übungssache.

Jeder Wald ist einzigartig, er verändert sich täglich, besonders aber zu den Jahreszeiten.

Für Förster, Forstwirte und andere Mitarbeiter der RuheForste scheint die Orientierung im Wald völlig problemlos, sie sind täglich für Sie im Wald unterwegs. Orientierung im Wald ist, wie so vieles, Übungssache. Am Eingang jedes RuheForstes gibt es Karten, in denen alle RuheBiotope mit Ihren Nummern eingezeichnet sind. Zusätzlich stellen wir hier einige Werkzeuge bereit, um die Orientierung vor Ort zu erleichtern.

Voraussetzung für die Nutzung dieser Funktionen, oder Neudeutsch „Features“, ist die Kenntnis der Baumnummer des gesuchten Baumes. Diese können Sie bei Ihrem RuheForst erfragen.

Momentan stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Orientierung zur Verfügung: RuheVis und die RuheForst-App.

RuheVis ist eine Baumsuchfunktion über diese Homepage. Hier können Sie sich Übersichts- und Detailkarten zu dem von Ihnen gesuchten Baum anschauen und ausdrucken.

Um zu RuheVis zu gelangen klicken Sie hier

Die RuheForst-App können Sie auf Ihr Smartphone herunterladen und sich so vor Ort zum gesuchten Baum führen lassen.

Eine kurze Bedienungs- bzw. Inststallationsanweisung finden sie hier (PDF-Datei)

ReadSpeaker Dieses Dokument vorlesen

Zum Download der RuheForst-App klicken Sie hier

Die Nutzung dieser Funktionen ist selbstverständlich kostenlos. Wenn Sie Hilfe bei der Anwendung benötigen, wenden Sie sich an Ihren RuheForst.